Standorte

Für Kinder im Schulalter

Kids-WingTsun entwickelt das Selbstvertrauen.

Kinder lernen, wie sie sich in der Gruppe Gleichaltriger behaupten können -  mit Reden statt mit Schlagen.

SICH BEHAUPTEN: reden statt schlagen.

Kinder im Schulalter sind schon einigen ungewünschten Situationen ausgesetzt. Sie lernen, wie sie Streit verhindern können, wie man mit körperlichen Auseinandersetzungen unter Gleichalterigen umgeht, sich wehrt ohne unnötig grob zu werden.

Zudem ist es wichtig, zu wissen, was zu tun ist, wenn sie von unerwarteten Situationen mit Erwachsenen konfrontiert werden.

Im Kids-WingTsun lernen Kinder auf spielerische Weise, sich in alltäglichen Konflikten und Gefahrensituationen in der Schule und auf dem Schulweg zu behaupten. Einfache effiziente Selbstverteidigungstechniken geben Sicherheit und schulen die Motorik, unterstützen die gesunde körperliche und geistige Entwicklung.

Besonderen Wert legen wir auf Prävention: Kinder lernen, gefährliche Situationen möglichst schnell zu erkennen und zu entschärfen. Speziell dafür entwickelte Gruppen- und Rollenspiele stärken das Selbstvertrauen und fördern soziales Verhalten.

Hier gehts zur Anmeldung